Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Kirchenvorstandsmitglied Hans-Dieter Lenk

Am 16. 12. 1959 wurde ich, Hans-Dieter Lenk, in Schönheide geboren und lebe seitdem in meinem
Heimatort. Meine Eltern betrieben zu dieser Zeit eine Bäckerei. Den erlernten Beruf eines Funkmechanikers übte ich bis zur Wendezeit aus. Danach musste ich mich beruflich völlig neu orientieren und begann bei der
Deutschen Telekom ein zweites Berufsleben. Monteur und Messbauführer waren in diesem Unternehmen die
Stationen zu meiner jetzigen Tätigkeit als Technischer Kundenberater.

Seit 1981 bin ich mit meiner Frau Elke als Ehepaar unterwegs. Unser Sohn Robert ist jetzt bereits zwei
Jahre mit Sabrina verheiratet. Meine Familie ist für mich ein Haltepunkt in der Hektik der Zeit.

In das Leben unserer Kirchgemeinde bin ich langsam hineingewachsen. Gemeinde bedeutet heute für mich geistliche Heimat, für die ich als Kirchvorsteher gerne Verantwortung übernehme. Bedingt durch meinen Beruf
sind technische Angelegenheiten ein Wirkungskreis im Kirchenvorstand. Aber auch das kreative Ausgestalten des Schaukastens sowie die Mitarbeit im Ehepaarkreis bereiten mir viel Freude. Für unsere vielseitig lebendige Gemeinde wünsche ich mir noch mehr Mitstreiter, welche für unseren Glauben brennen und mit Tatendrang vorwärtsstreben.

Mir persönlich ist der christliche Glaube Halt und Stütze im Leben mit einem Ausblick auf die zukünftige Herrlichkeit. Auf meinen Pilgerreisen erlebe ich eine besondere Nähe zu Gott und erkenne, wie er mein bisheriges Leben gesegnet hat. Daraus schöpfe ich Kraft für die Zukunft.