Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Orgel-Krimi-Nacht in der Schönheider Kirche

 

Warum so viele den „Tatort“ sehen oder „In jedem von uns steckt ein kleiner Verbrecher!“

Orgel-Krimi-NachtOrgel-Krimi-NachtSonntagabend 20.30 Uhr: Keine gute Zeit, jemanden anzurufen! Denn, wenn der schon rangeht, hört man im Hintergrund doch den Fernseher laufen und die Aufmerksamkeit ist geteilt. 

Der Fernsehkrimi gehört für viele in Deutschland zum absoluten Muss. Warum eigentlich? Wohl deshalb, weil in diesen Filmen der Bösewicht eben nicht nur durchweg abscheulich ist. Manchmal kommt er recht menschlich daher. Und das ist der Punkt, an dem wir uns selbst auch wieder finden. Auch wenn wir es nicht tun würden – vielleicht haben wir doch mal daran gedacht, den Nebenbuhler aus dem Feld zu schlagen – mit allen Mitteln? Wenn wir uns dann doch von dem überführten Verbrecher distanzieren, distanzieren wir uns auch von unserer dunklen Seite. Und das ist hilfreich!

„In jedem von uns steckt ein Sünder“, sagt der Apostel Paulus. Und das ist nicht angenehmer. Denn ein Sünder – so sieht es die Bibel, ist einer, der die Beziehung mit Gott zerbrochen hat. Ein Verbrechen ist dann oft die Folge dieser gestörten Beziehung.  

Aber es gibt keinen Automatismus! Man muss nicht vom Sünder zum Verbrecher werden.Gott verspricht, die Sünde zu heilen. Und das ist wunderbar!

Einer der, wie kaum jemand anderes diese Zusammenhänge beleuchtet, ist G.K. Chesterton. Sein Father Brown ist nie der knallharte Detektiv, der sich den Weg freischießt und nicht eher Ruhe gibt, als bis er den Verbrecher am Galgen sieht. Manchmal versucht er ein Verbrechen abzuwenden, indem er dem Bösewicht die Möglichkeit zur Umkehr eröffnet. Und manchmal schafft er es, bei der Aufklärung der einen Schandtat zumindest eine weiterer zu verhindern. Und das ist spannend! 

 

Gehen Sie mit auf Spurensuche! 

 

4. Schönheider Orgel-Krimi-Nacht  

am 31.07.2015 22.00 Uhr in der Martin-Luther-Kirche Schönheide 

 

Mit  

  • kriminell guter Orgelmusik 

  • einer spannenden Krimi-Geschichte 

  • schockierendem Krimi zum Mitspielen 

  • und einem raffinierten Cocktail

 

Hier gehts zum Erlebnisbericht und Bildern!